Kontaktieren Sie uns

ContPerson : Jerry Sun

Telefonnummer : +8613405295160

WhatsApp : +8613405295160

Free call

Kabelstrang-Kabelbaum-Arbeitsanweisung

November 11, 2019

Neueste Unternehmensnachrichten über Kabelstrang-Kabelbaum-Arbeitsanweisung

Ziel: Sicherstellung eines gleichmäßigen Betriebs und einer stabilen Qualität der Kabelbaumprodukte während der Montage. Gleichzeitig erfüllt das Produkt die relevanten Prozess- und Kundenanforderungen und diese Bedienungsanleitung ist speziell formuliert.


Geltungsbereich: Gilt für alle Crimp- und Montagevorgänge im Unternehmen.


Verantwortung und Recht: Die Produktionsabteilung ist für das Crimpen und Montieren von Walzdraht verantwortlich. Die Qualitätskontrolle ist für die Inspektion nach der Montage verantwortlich.


Betriebsablauf und Anforderungen:


1. Überprüfen Sie während des Zusammenbaus zunächst, ob das Materialmodell (Draht, Gummischale) korrekt verwendet wurde und mit den entsprechenden Zeichnungen und Vorlagen übereinstimmt. Wenn es nicht bestätigt werden kann, ist es erforderlich, sich zur Bestätigung bei der Krankentrage zu melden, und der formale Vorgang kann erst ausgeführt werden, nachdem er korrekt ist.


2. Nehmen Sie bei der Montage die Gummischale mit der linken Hand und eine passende Anschlussleitung mit der rechten Hand. Nachdem Sie die Normal- und Einschubrichtung des Terminalschrapnells überprüft haben, fixieren Sie den Winkel und die Richtung des Terminals mit dem rechten Daumen und Zeigefinger und drücken Sie mit leichtem Druck direkt und gleichmäßig auf die Unterseite des Akupunkts der Gummischale, bis der Terminalschrapnellhaken einrastet den Kontrollpunkt in der Gummischale (unter normalen Umständen können Sie ein Klicken hören und an der Hand fühlen). Das folgende Bild:

3. Während der Montage muss nach dem Einsetzen einer Anschlussleitung in die Gummischale diese sofort zurückgezogen werden, um festzustellen, ob die Klemme richtig eingesetzt ist. Wenn die Klemmfeder den Klemmpunkt der Gummischale erfasst, kommt sie nicht zurück. Andernfalls kehrt der nicht eingesteckte Anschluss während der elektrischen Messung und Verwendung zurück, was die Nutzungsleistung beim Einschalten usw. beeinträchtigt. Das folgende Bild:

4. Bei der Montage müssen die Richtung der Gummischale und die Reihenfolge der Klemmen festgelegt werden, um zu verhindern, dass die Klemme als Ganzes in umgekehrter Reihenfolge eingeführt wird. Wie im bild gezeigt:

5. Wenn mehrere einadrige Drähte in die Mehrlochposition eingeführt werden, kann jede Person jeweils nur eine Lochposition einfügen. Entsprechend den Anforderungen der Strichreihenfolge in der Konstruktionszeichnung muss die Montage einer Mehrlochgummischale abgeschlossen sein, um zu verhindern, dass der Draht falsch eingeführt wird.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tragen Sie Ihre Mitteilung ein